Gertie's wunderbarer Zwetschgenkuchen

Die üppige Variante aus Gertie's Küche

Zwetschgen gibt es dieses Jahr reichlich und in bester Qualität. 
Ein saftiger Zwetschgenkuchen mit herrlich lockerem Boden lässt sich einfach und schnell zubereiten:

ZUTATEN:

Rührteig für Springform (24-26 cm) :
180 g Butter, 180 g Zucker,1 EL Vanillezucker,
4 Eier, ein paar Tropfen Bittermandelaroma, 200 g Dinkelmehl (oder Weizenmehl) , 1/2 P. Backpulver, 50 g gemahlene Nüsse/Mandeln
Belag:  500 g Zwetschgen, Puderzucker

SO WIRD'S GEMACHT:

Die Pflaumen waschen, halbieren und entkernen.

Die weiche Butter mit dem Zucker und dem Vanillezucker mit dem Schneebesen des Handrührgerätes (der Küchenmaschine) sehr schaumig rühren.

Nacheinander 4 ganze Eier einzeln dazurühren, dann wenige Tropfen des Bittermandelaromas.

Mehl und Backpulver in einer Schüssel vermischen, in kleinen Portionen auf den Teig sieben und verrühren. Schließlich die gemahlenen Mandeln dazurühren.

Den Boden der Backform mit Backpapier auslegen, den Rand der Form buttern und mit Paniermehl besieben.

Den Teig in die Form füllen, die Zwetschgenhälften mit der Schnittfläche nach oben auf den Teig legen.

BACKEN :  40 - 45 min. bei 180° 

TIPP:

Eine flachere Variante erhält man bei Verwendung von 3/4 der angegebenen Zutaten:
135g Butter, 85g Zucker, 1 EL Vanillezucker, 3 Eier, ein paar Tropfen Bittermandelaroma, 150g Dinkelmehl (oder Weizenmehl) , 1 geh. TL. Backpulver, 35g gemahlene Nüsse/Mandeln
1
Einem Autor gefällt das:
8 Kommentare
1.320
Angelika Di Girolamo aus Künzelsau | 31.08.2018 | 17:49  
1.320
Angelika Di Girolamo aus Künzelsau | 31.08.2018 | 19:15  
1.320
Angelika Di Girolamo aus Künzelsau | 01.09.2018 | 18:28  
444
Wander Gaby aus Heilbronn | 02.09.2018 | 18:48  
444
Wander Gaby aus Heilbronn | 02.09.2018 | 18:52  
1.320
Angelika Di Girolamo aus Künzelsau | 02.09.2018 | 19:27  
1.320
Angelika Di Girolamo aus Künzelsau | 18.09.2018 | 10:41  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.