Kräuterwanderung

1 Bild

Kräuterwanderung

Naturschutzbund NABU Heilbronn und Umgebung e.V.
Naturschutzbund NABU Heilbronn und Umgebung e.V. | Heilbronn | am 06.07.2021 | 79 mal gelesen

Heilbronn: Wanderparkplatz Jägerhaus | Ingrid Sommer-Gurr führte für den NABU eine Kräuterwanderung am Heilbronner Jägerhaus durch. Das Gebiet um den Steinbruch bietet besondere Pflanzengesellschaften. So erfuhren die Teilnehmer, dass Brennnessel zweigeschlechtliche Pflanzen sind. Einige Pflanzen eignen sich zum Herstellen von Tees. Das Klettenlabkraut vermehrt sich, indem es seine Samen von Tieren transportieren lässt. vk

Wild-Kräuter-Sommer

Heilbronn: Wanderparkplatz Jägerhaus | Der NABU lädt ein zu einer Kräuterwanderung mit Ingrid Sommer-Gurr. Zeitrahmen ca. 2 Stunden, Treffpunkt Parkplatz Jägerhaus Heilbronn. Anmeldung ist erforderlich unter Telefon 07131 30757. vk

1 Bild

Wilde Sommerkräuter - ein Spaziergang durch die Natur

VHS Eppingen - Gemmingen - Ittlingen
VHS Eppingen - Gemmingen - Ittlingen | Eppingen | am 09.06.2021 | 31 mal gelesen

Eppingen: Volkshochschule Eppingen | 21S-305.62 - Wilde Sommerkräuter (Spaziergang durch die Natur mit Sieglinde Schmid) Sommer-Wildpflanzen stehen bei dieser Kräuterführung in Eppingen auf dem Programm. Wildkräuter an ihrem Naturstandort entdecken, bestimmen, schmecken und riechen. Sie erfahren viel Interessantes und Wissenswertes rund um das Thema der heimischen Wildkräuter, Überlieferungen aus der Volksheilkunde wie auch die Verwendung in der Küche....

1 Bild

Mittsommer-Kräuterwanderung

Natur- und Landschaftsführer Hohenlohe
Natur- und Landschaftsführer Hohenlohe | Schöntal | am 28.05.2019 | 62 mal gelesen

Schöntal: Kloster Schöntal | Am 22.06.2019 um 16:00 Uhr bietet die Natur-und Landschaftsführerin Heike Kuhn eine Kräuterwanderung an. Mittsommer, Johanni, Sonnenwende, es gibt viele Namen für diese Zeit im Jahreskreis, wenn die Sonne am höchsten steht und die Nächte kurz sind. Die Heilpflanzen stehen in voller Kraft, wollen entdeckt und gesammelt werden. Viele Bräuche und Traditionen ranken sich um Pflanzen und die Mittsommerzeit. Treffpunkt: Kloster...

8 Bilder

Wander Gabys Heilbronner Pflanzenwelt - Waldmeister - Galium odoratum

Wander Gaby
Wander Gaby | Heilbronn | am 14.05.2019 | 105 mal gelesen

Heilbronn: Heilbronner Stadtwald | Der Waldmeister ist ein Labkraut, was ein weiterer Name, nämlich "Wohlriechendes Labkraut" ausdrückt.  Bekannt ist er den meisten als Zusatz für die Maibowle. Ich liebe ihn aus Kindertagen, Brause und Wackelpudding mit Waldmeistergeschmack... später dann auch mal in einer Berliner Weissen. Ob in diesen künstlichen Zubereitungen überhaupt Cumarin war, wage ich zu bezweifeln. Inzwischen habe ich den natürlichen Waldmeister...

7 Bilder

Wander Gabys Heilbronner Pflanzenwelt - Knoblauchrauke - Alliaria petiolata

Wander Gaby
Wander Gaby | Heilbronn | am 13.05.2018 | 70 mal gelesen

Heilbronn: Heilbronner Stadtwald | Die Knoblauchrauke oder das Lauchkraut, wie sie auch genannt wird, ist eigentlich nicht zu verwechseln. Sie blüht bereits im April bis Juni und ist laut Wikipedia die älteste Gewürzpflanze überhaupt. Vor allem die arme Bevölkerung nutzte sie. Später, als Gewürze für breitere Schichten erschwinglich wurden, geriet sie in Vergessenheit. Selbst im vorliegenden Kräuterbuch von Jekka Mc Vicar ist sie nicht erwähnt. Interessant...

1 Bild

Schatzkiste Wildkräuter- Spaziergang bei St. Wendel am Stein

Natur- und Landschaftsführer Hohenlohe
Natur- und Landschaftsführer Hohenlohe | Dörzbach | am 27.04.2018 | 52 mal gelesen

Dörzbach: Kapelle St. Wendel zum Stein | Am 12.05.2018 um 14:00 Uhr bietet die Natur-und Landschaftsführerin Hohenlohe Heike Kuhn eine Kräuterwanderung an. Im Frühling haben die frischen grünen Pflanzen starke Kräfte. Wenn sie dazu noch an einem ganz besonderen Ort wachsen, wie in der mystischen Umgebung von St. Wendel am Stein, dann ist das besonders faszinierend. Natürlich wird auch gemeinsam ausprobiert, wie diese Kräuter schmecken. Anmeldung bei Heike Kuhn,...

1 Bild

Schöntal- Spaziergang zu den Schätzen des Herbstes

Natur- und Landschaftsführer Hohenlohe
Natur- und Landschaftsführer Hohenlohe | Schöntal | am 15.09.2017 | 48 mal gelesen

Schöntal: Wallfahrtskirche Neusaß | Die Natur zeigt noch ihre leuchtenden Farben, bevor sie sich zur Winterruhe begibt. Die letzten Schätze des Herbstes können geerntet werden. Beim Streifzug mit Christine Neuweiler-Lieber und Heike Kuhn werden die letzten Kräuter, Wurzeln und Früchte entdeckt und bestimmt, was essbar und gesund ist. Zum Abschluss werden die Kräuter mit einem kleinen Umtrunk in ihren Winterschlaf verabschiedet.  Treffpunkt: Wanderparkplatz...

Essbares und Heilendes am Wegesrand

Kneipp- und Naturheilverein Öhringen. e. V.
Kneipp- und Naturheilverein Öhringen. e. V. | Zweiflingen | am 09.06.2017 | 20 mal gelesen

Zweiflingen: Rathaus | Herzliche Einladung zur Heilkräuterwanderung des Kneipp-u. Naturheilvereins Öhringen, mit Andrea Ruf, in Zweiflingen. Anmeldung bis 15. Juni bei Monika Oettinger. Tel:07942/ 947938 oder kneipp-oehringen@web.de

2 Bilder

„Gasthaus zum Wiesenwirt“ am wildromantischen Bleichsee, Familienaktion der Ortsgruppen Löwenstein und Wüstenrot im schwäbischen Albverein e.V.

Schwäbischer Albverein Löwenstein
Schwäbischer Albverein Löwenstein | Löwenstein | am 04.05.2017 | 25 mal gelesen

Bei strahlendem Sonnenschein konnte Naturpädagogin Adelheid Antlauf 17 Gäste im "Wirtshaus zum Wiesenwirt" am wildromantischen Bleichsee in Löwenstein begrüßen. Beim "Pflanzenmemory" lernten die Familien die ersten Wildkräuter kennen und wurden so mit Spiel und Spaß auf das Sammeln der Kräuter eingestimmt. Aufmerksam hörten Kinder und Erwachsene den interessanten Ausführungen von Kräuterexpertin Ingeborg Springmann-Heinze...

1 Bild

„Gasthaus zum Wiesenwirt“ am 30.4.2017 Familienaktion der Ortsgruppen Löwenstein und Wüstenrot im schwäbischen Albverein e.V.

Schwäbischer Albverein Löwenstein
Schwäbischer Albverein Löwenstein | Löwenstein | am 16.03.2017 | 11 mal gelesen

Löwenstein: Kelterplatz | Auf der Suche durch Wald und Wiese entdecken die Familien essbare Blumen, wohlschmeckende Wildkräuter und bereiten daraueinfache Speisen und eine leckere Kräuterbowle zu. Anmeldung bis zum 23.4.2017: aantlauf@schwaebischer-albverein.de

1 Bild

„Gasthaus zum Wiesenwirt“ am 30.4.2017 Familienaktion der Ortsgruppen Löwenstein und Wüstenrot im schwäbischen Albverein e.V.

Schwäbischer Albverein Löwenstein
Schwäbischer Albverein Löwenstein | Löwenstein | am 16.03.2017 | 2 mal gelesen

Auf der Suche durch Wald und Wiese entdecken die Familien essbare Blumen und wohlschmeckende Wildkräuter und bereiten daraus einfache Speisen und eine leckere Kräuterbowle zu. Anmeldung bis zum 23.4.2017: aantlauf@schwaebischer-albverein.de