LINKE

1 Bild

Linke Werkstattgespräche: Bezahlbares Wohnen im Stadt- und Landkreis, nach Corona

DIE LINKE
DIE LINKE | Heilbronn | am 07.06.2020 | 51 mal gelesen

Der kommunalpolitischer Austausch zum Thema Wohnen via Videokonferenz der LINKEN im Stadt- und Landkreis Heilbronn hatte beim letzten Samstagstermin die Landkreisgemeinde Offenau im Blick. Der Regionalrat und Offenauer Johannes Müllerschön berichtete über die aktuelle Lage, in der in Offenau Wohnraum abgeschafft werden soll, zugunsten von Parkplätzen. Dagegen wehrt sich Müllerschön mit MitstreiterInnen und möchte in nächster...

1 Bild

Webinar zu Antonio Gramsci

DIE LINKE
DIE LINKE | Heilbronn | am 29.05.2020 | 29 mal gelesen

Der Heilbronner Rosa-Luxemburg-Club hat eine Veranstaltung zu Antonio Gramsci online durchgeführt, mit 100 TeilnehmerInnen. Anlass war die Seminarreihe zu Rosa Luxemburg und die Novemberrevolution 1918 in Deutschland. Die Fragen der TeilnehmerInnen wurde nun in einem Seminar zu Gramsci behandelt. Antonio Gramsci war ein italienischer Kommunist, der unter Mussolini ins Gefängnis kam und dort wichtige Analysen zu eben den...

1 Bild

Kommunalpolitischer Austausch

DIE LINKE
DIE LINKE | Heilbronn | am 27.05.2020 | 9 mal gelesen

Heilbronn: Regionalbüro Die Linke | Kommunaler Erfahrungsaustausch der LINKEN per Videokonferenz Alle zwei Wochen, an einem Samstagvormittag, treffen sich die Kommunalpolitiker der Linken im Raum Heilbronn während Corona im virtuellen Raum, zusammen mit Mitgliedern und Interessierten. Der nächste Austausch am Samstag den 30.5.20, wird sich unter anderem mit dem Thema „Wohnungsmisere am Beispiel von Offenau“ beschäftigen. Es sollen auch weitere Ideen gesammelt...

Linke Politik in Zeiten der Haushaltssperre

DIE LINKE
DIE LINKE | Heilbronn | am 11.05.2020 | 17 mal gelesen

Am Samstag den 16.5.20 soll die nächste Videokonferenz "kommunalpolitischer Austausch" stattfinden, dieses Mal als öffentliche Sprechstunde für alle interessierten EinwohnerInnen vom Stadt- und Landkreis. Linke Mandatsträger aus den Stadträten von Weinsberg und Heilbronn, aus dem Heilbronner Kreistag und aus der Regionalverbandsversammlung werden dabei ebenso Rede und Antwort stehen, wie Mitglieder des Kreisvorstandes und...

1 Bild

Grüße aus Neckargartach

DIE LINKE
DIE LINKE | Heilbronn | am 04.05.2020 | 100 mal gelesen

Der Heilbronner Stadtrat Dr. Erhard Jöst hat den "Hausarrest" der Corona-Krise genutzt und ein neues Bild gemalt. Es heißt "Kirche unter Deponie" und zeigt Ansichten von seinem Wohnort Neckargartach. Dieser Heilbronner Stadtteil wird geprägt von dem Salzbergwerk und seinen Giftmülleinlagerungen. Zu ihm gehört auch das Kohlekraftwerk der EnBw, das zusammen mit den Auspuffgasen des hohen Durchgangsverkehrs die Neckargartacher...

1 Bild

LINKE mit 1. Mai-Forderungen

DIE LINKE
DIE LINKE | Heilbronn | am 04.05.2020 | 24 mal gelesen

DIE LINKE Heilbronn-Unterland beteiligte sich in ganz verschiedenen Formen am diesjährigen 1. Mai. Neben einer Plakataktion und Teilnahme an Online-Angeboten nahmen auch Mitglieder an realen Mai-Kundgebungen teil. Der Wunsch den 1. Mai auch in diesen Zeiten zu begehen hat dabei auch ganz konkrete Hintergründe. Gerade in diesem Jahr drohen Auseinandersetzungen zwischen Kapital- und Arbeitseite, wer die Krisenkosten zu...

DIE LINKE fordert Schutzschirm für Kommunen

DIE LINKE
DIE LINKE | Heilbronn | am 03.05.2020 | 11 mal gelesen

Die Mandatsträger*innen der LINKEN im Stadt- und Landkreis Heilbronn schließen sich der Forderung nach einem ausreichenden Schutzschirm für Kommunen und Landkreise zur Bewältigung der Corona-Krise an. Sie unterstützen damit die Forderungen des Landkreistags und Gemeindetags in Baden-Württemberg und die weitergehenden Forderungen des Landesverbands der Partei. Die Kommunen werden die sinkenden Einnahmen schwer belasten. Für...

2 Bilder

LINKE fordert am 1. Mai soziale Gerechtigkeit

DIE LINKE
DIE LINKE | Heilbronn | am 30.04.2020 | 47 mal gelesen

DIE LINKE Heilbronn-Unterland hat für den 1. Mai eine eigene Plakataktion in Teilen des Stadt- und Landkreis begonnen. Mit 100 Plakaten soll auf den 1. Mai hingewiesen werden. Denn gerade an diesem 1. Mai gilt es deutlich zu machen, wer die Gesellschaft am Laufen hält, nämlich das Pflegpersonal, ErzieherInnen, Beschäftigte im Einzelhandel, im Transport und in der Logistik und noch viele mehr. Und diese Anerkennung muss nun...

1 Bild

LINKE beim Online-Klimastreik 1

DIE LINKE
DIE LINKE | Heilbronn | am 24.04.2020 | 39 mal gelesen

Die SchülerInnen der Fridays for Future-Bewegung werden diesen Freitag, 24.4., einen Klimastreik online durchführen. Ebenfalls wird es am 24.4. um 15.30 Uhr auf dem Heilbronner Kiliansplatz eine Kundgebung geben, zu der LINKE gehen werden. Trotz der Coronakrise muss das Thema Klimawandel weiterhin öffentlich im Bewusstsein bleiben und die handelnde Politik weiter zum Handeln zu treiben. Die ökologischen Probleme bleiben auch...

1 Bild

LINKE lässt soziale Aspekte nicht aus den Augen

DIE LINKE
DIE LINKE | Heilbronn | am 22.04.2020 | 25 mal gelesen

DIE LINKE im Heilbronner Kreistag kümmert sich auch in Corona-Zeiten um die sozialen Belange. So gab es eine Anfarge an den Landrat, was aus dem ehemaligen Krankenhausgebäude in Möckmühl wird. In der Vorstellung der LINKEN könnte dort eine Kindertagespflegeinrichtung und/oder sozialer Wohnraum entstehen. Außerdem fordern DIE LINKEN von den Gesellschaftern der SLK Kliniken (Stadt- und Landkreis Heilbronn) kostenlose Parkplätze...

Kommunalpolitik zum Mitmachen, auch in Corona Zeiten

DIE LINKE
DIE LINKE | Heilbronn | am 20.04.2020 | 30 mal gelesen

Bereits zum zweiten Mal fand der kommunalpolitische Erfahrungsaustausch wegen Corona am letzten Samstag per Video Konferenz statt. Maßnahmen zu Corona, Weiternutzung des alten Krankenhausgebäudes in Möckmühl, kostenlose Parkplätze und Jobticket für SLK-Beschäftigte, digitaler Ostermarsch 2020, Aktionsplanungen zum Klima Tag am 24.4. und zum 1. Mai, waren die spannenden Themen der knapp zweistündigen Konferenz. Am Samstag...

10 Bilder

online-Ausstellung

DIE LINKE
DIE LINKE | Heilbronn | am 17.04.2020 | 31 mal gelesen

Unser Stadtrat Dr. Erhard Jöst ist Künstler. Hauptsächlich ist er Leiter der Kabarettgruppe GAUWahnen, aber er malt auch seit Jahrzehnten Bilder in Acryl. Wir nutzen die aktuelle Zeit, in der keine Ausstellungsbesuche möglich sind, um einige seiner Bilder online zu veröffentlichen. In seinen Bilder verarbeitet er neben politischen Themen, wie der Giftmülleinlagerung im Salzbergwerk Heilbronn, auch historische Themen, wie den...

1 Bild

Online-Veranstaltung zu 100 Jahre Kapp-Putsch

DIE LINKE
DIE LINKE | Heilbronn | am 15.04.2020 | 44 mal gelesen

Der Heilbronner Rosa-Luxemburg-Club hat zum Jahrestag des Kapp-Putsches eine Vortrags- und Diskussionsveranstaltung mit dem Autor und Regisseur Klaus Gietinger via Videokonferenz organisiert. Heinz Deininger, Organisator der Veranstaltung, lud dazu landesweit ein.  Im März 1920 putschten Militärkreise um den General Walter von Lüttwitz und konnten Teile der Reichswehr für sich gewinnen. Ziel war die Überwindung der...

1 Bild

LINKE nimmt digital am Ostermarsch teil

DIE LINKE
DIE LINKE | Heilbronn | am 13.04.2020 | 59 mal gelesen

Die geplanten Ostermarschdemonstrationen sind aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt worden. Aber die Gründe, für Ostermärsche und die Forderungen der Friedensinitiativen, bestehen weiterhin – dringender den jeh! Darum haben sich auch Aktive des Kreisverbands DIE LINKE Heilbronn-Unterland an dem digitalen Ostermarsch beteiligt und ihre Friedensfahnen, sichtbar aus den Fenstern gehängt oder an Gartenzäune befestigt. Denn noch...

1 Bild

LINKE unterstützt “Gabenzaun”-Projekt 4

DIE LINKE
DIE LINKE | Heilbronn | am 09.04.2020 | 155 mal gelesen

DIE LINKE in Weinsberg unterstützt das Projekt Gabenzaun der Stadtteilinitiative #solidarischesviertelhn rund um das Soziale Zentrum Käthe in Heilbronn. Am Zaun des Wertwiesenparks (Eingang Südseite) werden Tüten mit Nützlichem für Wohnungs- und Obdachlose angebracht als kontaktlose Spende. Wir finden das Projekt unterstützenswert und haben auch was hingehängt. Eine Aktion bei der jede/r mitmachen kann. Mehr Infos auf...

1 Bild

DIE LINKE Heilbronn-Unterland fordert Soforthilfe für das Gesundheitssystem statt Ausgaben für das Militär

DIE LINKE
DIE LINKE | Heilbronn | am 27.03.2020 | 335 mal gelesen

Die Lage ist ernst. In den deutschen Krankenhäusern wird das Personal auf eine Welle von Corona-Patienten vorbereitet. Geplante Operationen werden verschoben, um Kapazitäten freizuschaufeln. Das bisher schon knappe Personal muss nun eine große Aufgabe bewältigen. Auch in den SLK-Kliniken laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren. Und damit beginnt eine weitere Verschärfung der Finanzierung im Gesundheitswesen. Die nicht...

3 Bilder

Hunderte demonstrieren gegen Atomkraft

DIE LINKE
DIE LINKE | Heilbronn | am 09.03.2020 | 18 mal gelesen

700 Demonstranten setzten am 8.3. ein deutliches Zeichen gegen Atomkraft. In Erinnerung an den SuperGAU in Fukushima wird jährlich auch in Neckarwestheim daran erinnert. Von Kirchheim zog der Demonstartionszug bis vor das GKN. Dort läuft noch der Betrieb im GKN II, nebenan entsteht ein Zischenlager mit unbestimmter Laufzeit. Wortbeiträge und Musik zeigten, wie aktuell das Thema ist. Aktuell wird wieder für Atomkraft...

LINKE diskutiert Weinsberger Haushalt

DIE LINKE
DIE LINKE | Weinsberg | am 09.03.2020 | 13 mal gelesen

Weinsberg: Backhaus | Am 16.3. um 19:30 Uhr trifft sich DIE LINKE im Weinsberger Gemeinderat zu einer öffentlichen Fraktionssitzung im Großen Ratssaal im Weinsberger Rathaus. Thema ist der anstehende Haushalt, der am 24.3. verabschiedet werden soll. Als LINKE möchten wir mit möglichst vielen WeinsbergInnen den Haushalt und mögliche Änderungen diskutieren. Interessierte sind willkommen.

1 Bild

LINKE diskutieren über Rosa Luxemburg

DIE LINKE
DIE LINKE | Heilbronn | am 06.03.2020 | 23 mal gelesen

Der Heilbronner Rosa-Luxemburg-Club veranstaltet ein Seminar zu seiner Namensgeberin. Dabei wird von den TeilnehmerInnen das Büchlein "Rosa Luxemburg. Eine Einführung" des Soziologen Ossip Flechtheim verwendet. Gemeinsam werden Textstellen gelesen und analysiert. Im ersten Teil des Seminars ging es um die Entwicklung der Sozialdemokratie bis zum Beginn des Ersten Weltkriegs. Wie konnte sich eine vormals antimilitaristische,...

1 Bild

Offenes Treffen/Stammtisch der Linken in Gundelsheim

Johannes Müllerschön
Johannes Müllerschön | Gundelsheim | am 29.02.2020 | 128 mal gelesen

Gundelsheim: Weinbau Pavillon | Ob Steinbrucherweiterung vor Ort, oder Demokratiegefährdung in Thüringen, ob Gesundheitsgefahren durch Viren, oder Strategiedebatte der Linken – die Themen entscheiden Sie mit. Wir freuen uns auf Sie, Johannes Müllerschön und Janne Rotter, Ortsverband nördlicher Landkreis/Gundelsheim.

2 Bilder

Keine NATO-Manöver an der russischen Grenze 2

DIE LINKE
DIE LINKE | Heilbronn | am 21.02.2020 | 157 mal gelesen

DIE LINKE Heilbronn-Unterland hat die stellvertretende Fraktionsvorsitzende und Friedensaktivistin Heike Hänsel nach Heilbronn eingeladen. Grund ist war das beginnende NATO-Manöver Defender 2020, welches auch mit der Beteiligung Deutschlands in den kommenden Monaten an der Grenze Russlands durchgeführt werden soll. Der Raum in der Jugendherberge war voll, als Hänsel anschließend über die Fakten dieses Manövers aufklärte....

1 Bild

Kein NATO-Manöver an der Grenze zu Russland

DIE LINKE
DIE LINKE | Heilbronn | am 19.02.2020 | 175 mal gelesen

Heilbronn: DJH Jugendherberge | Die Bundestagsabgeordnete und Friedensaktivistin Heike Hänsel berichtet über das NATO-Manöver Defender und die Aufrüstung gegen Russland. Am Donnerstag, 20.2.2020, um 19:30 Uhr in der Jugendherberge Heilbronn, Paula-Fuchs-Allee 3, 74076 Heilbronn Mehr zu Heike Hänsel: www.heike-haensel.de Im April und Mai 2020 plant die NATO mit DEFENDER 2020 eines der größten Manöver in Europa seit Ende des Kalten Krieges. Unter dem...

1 Bild

Erste linke Frauen*konferenz in Heilbronn

DIE LINKE
DIE LINKE | Heilbronn | am 19.02.2020 | 178 mal gelesen

Am Wochenende vom 15./16. Januar fand in den Seminarräumen der Heilbronner Jugendherberge die erste Landesfrauen*konferenz der LINKEN Baden-Württemberg statt. Eingeladen und organisiert von der Landesarbeitsgruppe Frauen, der Landesfrauenbeauftragten und der Landesgeschäftsstelle. Die Frage „Wie wollen wir leben?“ war die zentrale Frage der Veranstaltung. Dieser Frage stellten sich die ca. 60 Teilnehmenden in der...

1 Bild

18. Februar 2020 LINKE beschließt Antrag zu Stolpersteinen in Weinsberg

DIE LINKE
DIE LINKE | Heilbronn | am 18.02.2020 | 88 mal gelesen

Mit acht TeilnehmerInnen fiel die letzte öffentliche Fraktionssitzung der LINKEN im Weinsberger Gemeinderat lebendig aus. Die meisten Anwesenden war das Thema Stolpersteine wichtig. Stolpersteine werden vor Häusern ehemaliger Mordopfer des Nationalsozialismus eingelassen. Der Künstler Gunter Demnig verlegt diese Steine mittlerweile europaweit. Auf der Sitzung wurde über den aktuellen Stand in Weinsberg gesprochen und...

LINKE bespricht Stolpersteine

DIE LINKE
DIE LINKE | Weinsberg | am 11.02.2020 | 9 mal gelesen

Weinsberg: Rathaus | Als Fraktion DIE LINKE im Weinsberger Gemeinderat werden wir bei unserer nächsten öffentlichen Fraktionssitzung am Montag, 17.2.2020 ab 19.30 Uhr über die geplante Stolpersteinverlegung in Weinsberg sprechen. Weitere Themen sind bezahlbares Wohnen und Kita-Gebühren. Interessierte sind willkommen, Anregungen ebenfalls.