Stadtwald

13 Bilder

Wilderer im Stadtwald? Oder doch ein Fuchs?

Wandern mit d'r Gaby un em Erich
Wandern mit d'r Gaby un em Erich | Heilbronn | am 05.02.2020 | 344 mal gelesen

Heilbronn: Wartberg | Als die Gruppe am Trappensee aufbrach und Richtung Jägerhaus anstieg, ahnte noch niemand, was für ein ereignisreicher Tag das heute werden sollte. Das Thermometer zeigte 5° plus und die Fernsicht war herrlich. Die Tour führte entlang des Randwegs über den gesamten Galgenberg, mit einer kurzen Trinkpause und Besichtigung des Sühnekreuzes beim Tunnel-Pavillon. Über die Ampel am Sattel und hinauf zur Lempp-Ruhe wanderte die...

4 Bilder

Taiga am Hintersberg 1

Michael Harmsen
Michael Harmsen | Weinsberg | am 28.01.2020 | 89 mal gelesen

Mit seinen Birken, kleinen Tümpeln und Mooren erinnert der Stadtwald am Hintersberg tatsächlich ein bisschen an die russische Taiga. Hier hatte ich ab und zu schon Begegnungen mit Wildschweinen und Rehen, die sich dort sehr wohlfühlen. Was im Vergleich zur Taiga noch fehlt sind die Wölfe. Aber fehlen sie wirklich ??? Viel Grüße an alle Photoshop-Forensiker              ;-)

4 Bilder

Stadtwald Lauffen: Auf die Mischung kommt es an!

Freie Wähler Lauffen a.N. e.V.
Freie Wähler Lauffen a.N. e.V. | Lauffen | am 17.12.2019 | 91 mal gelesen

Die "Freien Wähler Lauffen" luden am 8. November zu einer Stadtwaldführung bei Farnersberg mit Förster Muth ein. Bei bestem, nassen Waldwetter erklärte Förster Muth den interessierten Bürgern anschaulich, wie sich die Forstwirtschaft für den Klimawandel rüstet. Ein großes Problem sind die vergangenen trockenen Jahre. Der Grundwasserspiegel ist stark gesunken und die Aussicht, dass dieser sich erholt ist schlecht. Die...

7 Bilder

Neuigkeiten aus dem Heilbronner Wald

Wandern mit d'r Gaby un em Erich
Wandern mit d'r Gaby un em Erich | Heilbronn | am 11.12.2019 | 1238 mal gelesen

Das Laub ist weg und schon lüftet sich das ein oder andere Geheimnis im Heilbronner Osten. Oder war es bisher bekannt, dass gegenüber vom Trappensee, direkt am Eingang zum Köpfertal, ein Biber wohnt? Die Spuren am Baum sind eindeutig, wenn auch das Foto nicht gut ist.  Entdeckt wurde es beim Warten auf die Wandergruppe. Diese traf sich am Jägerhaus und gleich darauf die Walkerinnen aus Untergruppenbach. Das war eine erste...

6 Bilder

Was sie sich wohl ausgedacht hat? 2

Wandern mit d'r Gaby un em Erich
Wandern mit d'r Gaby un em Erich | Heilbronn | am 20.11.2019 | 245 mal gelesen

Heilbronn: Cäcilienbrunnenhaus | Ein nebliger Herbsttag - Trotzdem machte sich ein Herr aus Stetten a. H. auf zur Stadtbahn, um nach Heilbronn zur Mittwochswanderung zu fahren. Wie er so sitzt und die trübe Landschaft an ihm vorbeizieht, fragt er sich, was die Wanderführerin an so einem Tag wohl für die Gruppe  geplant hat? Gaby fällt immer wieder etwas ein und es ist doch schon einige Zeit her, dass die Wanderer am Cäcilienbrunnen waren. Durch den...

1 Bild

Stadtwald Lauffen: Auf die Mischung kommt es an!

Freie Wähler Lauffen a.N. e.V.
Freie Wähler Lauffen a.N. e.V. | Lauffen | am 17.11.2019 | 100 mal gelesen

Die "Freien Wähler Lauffen" luden am 8. November zu einer Stadtwaldführung bei Farnersberg mit Förster Muth ein. Bei bestem, nassen Waldwetter erklärte Förster Muth den interessierten Bürgern anschaulich, wie sich die Forstwirtschaft für den Klimawandel rüstet. Ein großes Problem sind die vergangenen trockenen Jahre. Der Grundwasserspiegel ist stark gesunken und die Aussicht, dass dieser sich erholt ist schlecht. Die...

1 Bild

Mitgliederevent des Verkehrsvereins im Heilbronner Stadtwald

Verkehrsverein Heilbronn e.V.
Verkehrsverein Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 06.11.2019 | 38 mal gelesen

Nach 173 Tagen erfolgreiche Bundesgartenschau schienen viele der über 25 Teilnehmer des zweiten Mitgliederevents des Verkehrsvereins Heilbronn e.V. in diesem Jahr fast vergessen zu haben, welche weiteren attraktiven Flecken wir in unserer Stadt Heilbronn haben. Entsprechend positiv war dann auch die Rückmeldung bei der Wanderung durch den Heilbronner Schilfsandsteinbruch am Jägerhaus. Jagdrevierleiter Martin Schäffner leitet...

1 Bild

Nebel im Stadtwald 7

Uschi Pohl
Uschi Pohl | Heilbronn | am 21.10.2019 | 99 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Geheimnisvoller Stadtwald 1

Michael Harmsen
Michael Harmsen | Weinsberg | am 26.08.2019 | 33 mal gelesen

Schnappschuss

7 Bilder

Wander Gabys Heilbronner Pflanzenwelt - INFORMATION

Wander Gaby
Wander Gaby | Schöntal | am 04.03.2019 | 154 mal gelesen

Schöntal: Kloster Schöntal | Der Seidelbast treibt bereits aus. Durch den Tipp einer guten Freundin, die auch mit der Weinsberger Wandergruppe regelmäßig Kontakt hat, konnte der Standort im Heilbronner Wald in diesem Jahr nun endlich gefunden werden. Der Seidelbast ist streng geschützt und soll möglichst erhalten bleiben. Deshalb wird der Standort hier nicht näher erklärt.  HINWEISE AUF EINZELNE STANDORTE UND BLÜHZEITEN GIBT ES KÜNFTIG GANZ AKTUELL BEI...

20 Bilder

Der Wandertreff unterwegs im Rappenauer Stadtwald. 1

Eduard Warenik
Eduard Warenik | Bad Rappenau | am 24.01.2019 | 50 mal gelesen

Bad Rappenau: Waldstadion | Jeden Donnerstag treffen sich die Leute um 10 Uhr am Waldstadion in Bad Rappenau und machen eine Runde durch den Rappenauer Stadtwald, mit Mittagseinkehr im Cafe Vis a Vis.  wanderede@web.de 

2 Bilder

Endlich konnten die Urkunden verteilt werden

Wandern mit d'r Gaby un em Erich
Wandern mit d'r Gaby un em Erich | Heilbronn | am 09.01.2019 | 237 mal gelesen

Heilbronn: Heilbronner Stadtwald | Vor Kurzem war bei Wandern mit d'r Gaby un em Erich eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter. Eine Dame wollte wissen, ob es ein Programm gibt. Das Programm der Gruppe lautet: "Mittwochs wird gewandert". Dies klappt bereits ohne Wanderführerin. Vergangene Woche fiel sie durch Krankheit aus, aber die Teilnehmer trafen sich spontan am Bahnhöfle in Schozach und wanderten in einer sehr schönen Runde über den Hohrainhof und...

5 Bilder

Durch den Neckarsulmer Stadtwald mit dem SAV Talheim

Schwäbischer Albverein Ortsgruppe Talheim
Schwäbischer Albverein Ortsgruppe Talheim | Talheim | am 13.11.2018 | 145 mal gelesen

Am 11.11.18 fand bei sonnigem Herbstwetter eine Wanderung des Schwäbischen Albvereins Talheim im Neckarsulmer Stadtwald statt. Ausgangspunkt war der seit 1971 zu Neckarsulm gehörende Teilort Dahenfeld. Günter Dittrich und Susanne Grau-Dittrich führten die 26 Teilnehmer bergauf zum Dahenfelder Gipfelkreuz mit einer herrlichen Aussicht über Oedheim, Wimpfen, Stein a.K. bis hin zum Katzenbuckel. Doch schon auf dem Weg dorthin...

2 Bilder

Suche nach dem Steinei

Kneipp-Verein Heilbronn e.V.
Kneipp-Verein Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 20.08.2018 | 130 mal gelesen

Heilbronn: Heilbronner Stadtwald | Wanderführerin Elisabeth Edinge hatte der Kneipp-Wandergruppe versprochen, dass sie das Steinei im Heilbronner Stadtwald finden wird. Also machte man sich auf den Weg. Vom Trappensee ging es hoch zum Jägerhaus, unterwegs gab es eine kleine Pause mit Gymnastik. Oben angekommen ging es kreuz und quer durch den Wald und tatsächlich, nach etwa 1 Stunde war das Ei gefunden. Wirklich ein kleines Kunstwerk. Alles mit Natursteinen...

1 Bild

Wasserlinsen

Eduard Warenik
Eduard Warenik | Bad Rappenau | am 08.07.2018 | 9 mal gelesen

Bad Rappenau: Waldstadion | Schnappschuss

12 Bilder

Eindrücke im Bad Rappenauer Stadtwald. 1

Eduard Warenik
Eduard Warenik | Bad Rappenau | am 06.07.2018 | 34 mal gelesen

Bad Rappenau: Waldstadion | Bildserie im Bad Rappenauer Stadtwald.

1 Bild

Blüten im dunklen Wald.

Eduard Warenik
Eduard Warenik | Eppingen | am 28.06.2018 | 13 mal gelesen

Eppingen: Sportplatz/Sportgelände | Schnappschuss

6 Bilder

Wander Gabys Heilbronner Pflanzenwelt - Natternkopf - Echium vulgare 1

Wander Gaby
Wander Gaby | Heilbronn | am 08.06.2018 | 91 mal gelesen

Heilbronn: Heilbronner Stadtwald | oder wie die Österreicher sagen: Starrer Hansl. Am Dienstag, 5. Juni 2018 auf der Waldheide gesehen. (Die Aufnahmen sind aber nicht von dort). Er wächst nach dem Abweiden oder Mähen der Wiesen sehr schnell und sticht deshalb hervor. Außerdem hat er einen natürlichen Schutz gegen Fressfeinde, der Natternkopf ist borstig behaart. Er gehört zu den Pflanzen, die wie bereits beim Lungenkraut beschrieben, Blüten in...

7 Bilder

Wander Gabys Heilbronner Pflanzenwelt - Habichtskraut - Hieracium

Wander Gaby
Wander Gaby | Heilbronn | am 02.06.2018 | 73 mal gelesen

Heilbronn: Heilbronner Stadtwald | Zuerst ist am Randweg vom Gaffenberg zur Ludwigschanze an den gefleckten Blattrosetten auf dem Boden zu erkennen, dass dort bald das Habichtskraut blühen wird. Es gibt so viele verschiedene Habichtskräuter, die alle gelb blühen. Eines aber, das orangerote Habichtskraut (Hieracium aurantiacum), ist leicht zu bestimmen. Es kommt wild nur selten auf mageren Almweiden in den Alpen vor. Allerdings wurde oder hat es sich am...

3 Bilder

Wander Gabys Heilbronner Pflanzenwelt - Sumpf- oder Wasser-Schwertlilie - Iris pseudacorus

Wander Gaby
Wander Gaby | Heilbronn | am 28.05.2018 | 34 mal gelesen

Heilbronn: Heilbronner Stadtwald | Die Sumpf-Schwertlilie ist in allen Teilen Europas zu Hause und weit verbreitet. Ihr idealer Standort ist an Ufern von Gewässern und in Mooren und Bruchwäldern. Somit findet sie auch im Köpfertal gute Bedingungen. Dort hat sie sich direkt rechts neben dem Eingang bei dem kleinen Tümpel angesiedelt. Obwohl sie so weit verbreitet und keinesfalls gefährdet ist, wurde sie von der Bundesartenschutzverordnung als besonders...

5 Bilder

Wander Gabys Heilbronner Pflanzenwelt - blauerroter Steinsame - Lithospermum purpurocaeruleum 1

Wander Gaby
Wander Gaby | Heilbronn | am 11.05.2018 | 60 mal gelesen

Heilbronn: Heilbronner Stadtwald | Im Heilbronner Stadtwald gibt es ihn nicht wirklich in freier Natur. Im Ehrenfriedhof hat er sich richtig breit gemacht, hier wurde er wohl ursprünglich gepflanzt. Er verbreitet sich durch Kriechsprossen und es scheint der schattige Standort dort ideal für die seltene Pflanze zu sein. Da der Ehrenfriedhof eindeutig zum Heilbronner Wald gehört, wurde entschieden den Steinsame gleich aufzunehmen. Bei einer Wanderung mit dem...

6 Bilder

Wander Gabys Heilbronner Pflanzenwelt - Barbarakraut - Barbarea vulgaris

Wander Gaby
Wander Gaby | Heilbronn | am 02.05.2018 | 102 mal gelesen

Heilbronn: Heilbronner Stadtwald | Das Barbarakraut wurde heute bei der Mittwochswanderung am Hintersberg erstmals in diesem Jahr gesehen. Es wird auch Winterkresse genannt. Unterwegs wurden in den letzten Jahren Fotos gemacht und dann zu Hause mit Hilfe von Büchern und Internet die Pflanzen bestimmt. So können die Mitwanderer einiges über die Flora des Heilbronner Waldes und der näheren Umgebung erfahren. D' Wander Gaby kennt die Standorte und geht auf...

6 Bilder

Wander Gabys Heilbronner Pflanzenwelt - Löwenzahn - Taraxacum

Wander Gaby
Wander Gaby | Heilbronn | am 12.04.2018 | 99 mal gelesen

Heilbronn: Heilbronner Stadtwald | Jeder kennt ihn, aber nicht alle wissen ihn als Heil- oder Küchenpflanze zu schätzen. Genauso häufig wird aber der gewöhnliche Löwenzahn - Taraxacum officinale - verwechselt. Die Blätter, vor allem die jungen, zarten ergeben einen schmackhaften Salat oder Salatzusatz. Aus den Blütenblättern kann man Sirup machen und für die Bienen ist der Löwenzahn eine Weide. So kommen die fleißigen Insekten schon früh im Jahr an Nektar....

7 Bilder

Wander Gabys Heilbronner Pflanzenwelt - Veilchen - Viola

Wander Gaby
Wander Gaby | Heilbronn | am 03.04.2018 | 47 mal gelesen

Heilbronn: Waldheide | Vom Veilchen gibt es viele verschiedene Sorten. Manche duften, andere nicht. Am Samstag bei der Exkursion auf der Waldheide wurde neben einem "Feld" von Huflattich im Gestrüpp auch das Veilchen gefunden. Es dürfte sich dabei um das wohlriechende Veilchen handeln, da dieses einen deutlichen Stängel hat und der Sporn ebenso wie die Blüten hellviolett ist, außerdem ist es am Duft zu erkennen. Allerdings kam es ursprünglich aus...

7 Bilder

Heilbronner Toskana - oder - Wo der Eisvogel lebt

Wandern mit d'r Gaby un em Erich
Wandern mit d'r Gaby un em Erich | Heilbronn | am 22.02.2018 | 290 mal gelesen

Die Mittwochs-Gruppe Wandern mit d’r Gaby un em Erich wächst inzwischen durch Weiterempfehlung und ist meist im Heilbronner Stadtwald unterwegs. Start war diese Woche am Trappensee, da eine Schlusseinkehr geplant war. Das erste Ziel, der „Pfaffenhundsberg“, erhielt seinen Namen, da dem Kloster Kaisheim, einer Zisterzienserabtei bei Donauwörth, diese Weinberglagen seit 1324 gehörten. Ein sehr schönes Weinberghäuschen zeugt...