Insekten

53 Bilder

Die kleinen und winzigen Tiere nicht außer Acht lassen! - Ein Appell gegen Steinwüsten. 2

Ute Göbner-Hanselmann
Ute Göbner-Hanselmann | Neckarsulm | am 08.09.2019 | 127 mal gelesen

Ich finde es immer wieder faszinierend,  durch unseren Garten zu gehen und einmal genauer hinzuschauen: Die Pflanzen bieten den unterschiedlichsten Kleinstlebewesen einen Lebensraum, ja auch den so ungeliebten Läusen, die in der Nahrungskette nicht fehlen dürfen. Man kann sich in der näheren Betrachtung einer besiedelten Rosenblüte völlig verlieren, wenn man versucht die Vielfalt der kleinen Sauger zu erkunden. Auch...

3 Bilder

“Blüten für Bienen“

BezirksImkerverein Heilbronn e.V. 1882
BezirksImkerverein Heilbronn e.V. 1882 | Heilbronn | am 23.08.2019 | 35 mal gelesen

Heilbronn: Buga Heilbronn 2019 | Immer häufiger hört man vom Insekten- und Vogelsterben. Unsere Landschaft scheint auf den ersten Blick intakt. Grüne Wiesen und Felder prägen unsere Kulturlandschaft. Schaut man im Frühjahr und Sommer genauer hin, finden sich keine Farbtupfer in der Landschaft, außer die Farbe Grün. Hans-Joachim Fuchtel möchte Möglichkeiten aufzeigen, wie man dieser ernstzunehmenden Problematik entgegenwirkt und ausreichend Blüten für Bienen...

1 Bild

Eine Bienen- und Insektenweide. 1

Rüdiger Reingräber
Rüdiger Reingräber | Künzelsau | am 19.08.2019 | 41 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Heuschrecke? Ca. 4 cm lang. 2

Daniela Somers
Daniela Somers | Untergruppenbach | am 11.08.2019 | 25 mal gelesen

Schnappschuss

4 Bilder

Besuch von der Holzbiene 3

Daniela Somers
Daniela Somers | Untergruppenbach | am 03.08.2019 | 76 mal gelesen

Gestern hat sich wieder einmal eine Holzbiene in meinem Garten blicken lassen. Diese Bienenart sehe ich nicht so oft. Dieses Jahr ist es wohl erst die Dritte die sich in meinem Garten umgesehen hat. Holzbienen haben ihren Namen bekommen weil sie ihre Nistgänge in Holz bauen. Insbesondere im verbauten Holz können sie Schäden anrichten. Weswegen sie in Amerika nicht gerne gesehen sind. Viele Häuser sind dort in Holzbauweise...

1 Bild

seltene Gäste 2

Herbert Maihöfer
Herbert Maihöfer | Weißbach | am 28.07.2019 | 26 mal gelesen

Schnappschuss

11 Bilder

Insektenparadies im eigenen Garten 2

Hubert Bissinger
Hubert Bissinger | Ingelfingen | am 18.07.2019 | 63 mal gelesen

Der Hausgarten mit Lavendel und anderen Blüten ist derzeit ein Tummelplaltz für Insekten

4 Bilder

Mein persönlicher Albtraum im Garten 3

Sigrid Wengert
Sigrid Wengert | Obersulm | am 16.07.2019 | 201 mal gelesen

Viele werden mich diesbezüglich nicht verstehen können, aber Lebewesen mit mehr als 4 Beinen sind für mich der absolute Horror. Nichts desto trotz haben mein Mann und ich ein blühendes Paradies für Bienen, Hummeln, Marienkäfer, Schmetterlinge & Co. angelegt. Mit diesen "Fliegern" habe ich mich so weit als möglich "arrangiert". Zu meinem ganz persönlichen "Nachteil" finden auch andere Insekten den Weg in den Garten... Der...

10 Bilder

Kleine Blüten und Insektensammlung.

Eduard Warenik
Eduard Warenik | Bad Rappenau | am 15.07.2019 | 34 mal gelesen

Bad Rappenau: Altes Rathaus | Meine Eindrücke bei einem Spaziergang in Bad Rappenau. 

Wilde Kräuter, unsere heimischen Powerpflanzen mit Ingrid Hagner

Bad Rappenau: Salinenpark | Kräuterexpertin Ingrid Hagner wird bei einem Spaziergang im Salinenpark Bad Rappenau ihr Wissen über Wildkräuter gewürzt mit Anekdoten und Geschichten den Teilnehmern näher bringen und auf die Bedeutung für Insekten eingehen. Treffpunkt am Gradierwerk.

6 Bilder

Blüten und Insekten 2

Eduard Warenik
Eduard Warenik | Bad Rappenau | am 09.07.2019 | 74 mal gelesen

Bad Rappenau: Altes Rathaus | In Bad Rappenau findet man in jeder Straße Blüten und Insekten in den Gärten und den Grünstreifen am Straßenrand.

1 Bild

Intakte Natur 2

Tassilo Höllmann
Tassilo Höllmann | Bretzfeld | am 17.06.2019 | 51 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Grüner Hüpfer

Sigrid Wengert
Sigrid Wengert | Obersulm | am 15.06.2019 | 27 mal gelesen

Schnappschuss

Blühwiesenspaziergang beim Aquatoll in Neckarsulm am Sonntag, 16. Juni

Neckarsulm: Parkplatz Aquatoll | Welche Angebote Neckarsulm für die Insektenerhaltung auf den Weg gebracht hat, zeigt Grünbereichsleiter Günter Glaser auf der Lernwiese neben dem Aquatoll. Der Rundweg führt auch zum Schwalbenhaus der Jugendfarm. Treffpunkt Übergangsparkplatz Aquatoll.

1 Bild

Vögel der Streuobstwiesen

Kirchheim: Freizeitcenter Herzog | Zur vogelkundlichen Führung am Sonntag, dem 26.05.2019 lädt die NABU-Ortsgruppe Neckar-Enz recht herzlich ein. Treffpunkt ist um 7.30 Uhr am Parkplatz der Firma Herzog am Ortsausgang von Kirchheim. Jörg Altmann wird die vielfältige Lebenswelt der Streuobstwiesen vorstellen. Neben der Erzeugung von Obst und Most bieten sie Lebensraum für eine Vielzahl von Vögeln, Insekten und Säugetieren. Auch die Vielzahl von Pflanzen ist...

1 Bild

Was ist das auf dem Farn 2

Gudrun Vogelmann
Gudrun Vogelmann | Bad Friedrichshall | am 18.05.2019 | 51 mal gelesen

Schnappschuss

2 Bilder

“Die Biene ist was sie isst“.

BezirksImkerverein Heilbronn e.V. 1882
BezirksImkerverein Heilbronn e.V. 1882 | Heilbronn | am 15.05.2019 | 41 mal gelesen

Heilbronn: Buga Heilbronn 2019 | Interview mit dem SWR Reporter Jens Nising “Die Biene ist was sie isst“. Petra Friedrich, Pressesprecherin des Deutschen Imkerbundes e.V., setzt sich täglich mit diesem Thema auseinander. In einem Interview mit dem SWR Reporter Jens Nising gibt sie Antworten zu den aktuellen Fragen, welche sich auch in Bezug auf die Nahrungs- und Lebensbedingungen für Blüten bestäubende Insekten stellen.

Insektenkundliche Führung

Naturfreunde Öhringen
Naturfreunde Öhringen | Öhringen | am 28.12.2018 | 19 mal gelesen

Öhringen: Landesgartenschaugelände Cappelaue | Naturfreunde laden ein: Insektenkundliche Führung in der Cappelaue m. Dr. Müller. (Lupe/Kescher) von Vorteil. Insekten werden bestimmt und erläutert. Beitrag: Erwachsene 3€, Familien 5€, Kinder/Jugendliche frei. Treffpunkt: Hohenloher Scheune

Naturfreunde-Insektenführung

Naturfreunde Öhringen
Naturfreunde Öhringen | Öhringen | am 30.11.2018 | 17 mal gelesen

Öhringen: Landesgartenschaugelände Cappelaue | Naturfreunde: Welche Insekten leben in der Cappelaue? Eine lehrreiche Führung mit Dr. Müller (Uni Ulm). Lupe ist von Vorteil. Teilnahmegebühr: Erwachsene 3€, Familien 5€, Jugendliche bis 18 Jahre frei. Start: Bei der Wengerterscheune

4 Bilder

Bienen.- und Insektenfreundliche Pflanzen

BezirksImkerverein Heilbronn e.V. 1882
BezirksImkerverein Heilbronn e.V. 1882 | Heilbronn | am 30.09.2018 | 79 mal gelesen

Heilbronn: SKG-Sport- und Freizeitgelände - Böckingen | Blühende Pflanze bilden die Nahrungsgrundlage für Insekten, Bienen & Hummeln. Doch halten die Versprechungen des Handels beim Verkauf von Bienenfreundlichen Pflanzen auch ihr Versprechen ? Dieser und anderen Fragen geht Melanie Marquardt  auf den Grund.  

1 Bild

Natur im Detail 1

Lena Käppler
Lena Käppler | Öhringen | am 24.09.2018 | 42 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Ist die Hummel fleißiger als die Biene?

Bernd Müller
Bernd Müller | Ittlingen | am 19.09.2018 | 44 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Hornisse 3

Karl-Heinz Wachtler
Karl-Heinz Wachtler | Leingarten | am 31.08.2018 | 46 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Grashüpfer 1

Karl-Heinz Wachtler
Karl-Heinz Wachtler | Leingarten | am 19.08.2018 | 18 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Fleißige Biene

Imke Grübele
Imke Grübele | Erlenbach | am 19.08.2018 | 22 mal gelesen

Schnappschuss