Selbsthilfe

1 Bild

Selbsthilfegruppe Fibromyalgie macht Sotai Taiso

Fibromyalgie Selbsthilfegruppe der DFV e.V.
Fibromyalgie Selbsthilfegruppe der DFV e.V. | Heilbronn | vor 4 Tagen | 55 mal gelesen

Heilbronn: Selbsthilfebüro Heilbronn | Einige Mitglieder der Selbsthilfegruppe Fibromylagie Heilbronn traffen sich zu einer Stunde der Bewegung. Timm Ottowitz führte in die japanische Heilgymnastik - Sotai Taiso - ein. Sotai ist eine von dem japanischen Arzt Keizō Hashimoto entwickelte Körpertherapie. Die Gruppe war sehr skeptisch gegenüber dem Thema. Aber alle wurden sehr angenehm überrascht, wie leicht die Übungen gingen. Dabei wurden  Bewegungen mit...

Die Seele wieder ins Gleichgewicht bringen- meine Lebensenergie stärken

Heilbronn: Psychosoziale Krebsberatungsstelle | Die offene psychoonkologische Gruppe für Krebspatienten, mit Frau Dr. Blaich-Czink, trifft sich am 09.05.2018,17 Uhr in der  Krebsberatungsstelle, Moltkestr. 25 in HN. Thema: meine Lebensenergie stärken. Die Teilnahme ist jederzeit möglich und kostenfrei.

Hilfe für Angehörige von Krebspatienten

Heilbronn: Psychosoziale Krebsberatungsstelle | Die offene Gruppe " Hilfe für Angehörige" von Krebspatienten trifft sich am 24.04.2018 um 17 Uhr in der Krebsberatungsstelle, Moltkestr. 25, HN. Thema:" von den Schwierigkeiten zwischenmenschlicher Kommunikation". Teilnahme ist kostenfrei. Anm.: HN 932480

1 Bild

Ausstellung „Das kann Selbsthilfe“

Landratsamt Heilbronn
Landratsamt Heilbronn | Heilbronn | am 22.03.2018 | 16 mal gelesen

Unter dem Motto „Das kann Selbsthilfe“ steht die Wanderausstellung des Verbandes der Ersatzkassen e.V. (vdek), die vom 19. März bis 13. April im Foyer des Landratsamtes Heilbronn zu sehen sein wird. Um die Bedeutung und Tragweite von Selbsthilfegruppen in der Gesellschaft zu würdigen, hatte der Verband 2016 den Fotowettbewerb „Was kann Selbsthilfe?“ ausgeschrieben. Studierende an Schulen und Hochschulen für Fotografie sowie...

Hilfe für Angehörige von Krebspatienten

Heilbronn: Psychosoziale Krebsberatungsstelle | Die offene Gruppe "Hilfe für Angehörige von Krebspatienten" trifft sich am 27.03.2018 um 17 Uhr in der psychosozialen Krebsberatungsstelle HN, Moltkestr. 25. Die Teilnahme ist jederzeit möglich und kostenfrei. Anm. unter 07131/932480

3 Bilder

Hilfsmittelausstellung im Heinrich-Fries-Haus

Heilbronn: Heinrich-Fries-Haus | Am 16. Februar 2018 lud die Bezirksgruppe Kreis Heilbronn zu ihrer alljährlichen Hilfsmittelausstellung ein. Das Heinrich-Fries-Haus, barrierefrei erreichbar und in Bahnhofsnähe war der optimale Veranstaltungsort. Zahlreiche Besucher konnten außer den üblichen sprechenden und vergrößernden Hilfsmitteln, wie Lesegeräte, Haushaltsgeräte, Uhren und weitere, einige Neuheiten kennenlernen. In diesem Jahr wurde ein sprechender...

Hilfsmittelausstellung des Blinden- und Sehbehindertenverbands, BG Heilbronn

Heilbronn: Heinrich-Fries-Haus | Herzliche Einladung auch an Neubetroffene und Interessierte! Erfragen, ansehen - ertasten und selbst Erfahrungen machen! Verschiedene Firmen und die Bezirksgruppe präsentieren allerlei Hilfsmittel und Angebote.

1 Bild

Blinden- und Sehbehindertenverband stellt Forderungen für mehr Selbständigkeit auf

Blinden- und Sehbehindertenverband Kreis Heilbronn
Blinden- und Sehbehindertenverband Kreis Heilbronn | Ilsfeld | am 01.02.2018 | 26 mal gelesen

Initiative für RehaBILITATION nach Sehverlust Nach einem Schlaganfall oder einer Hüftoperation ist es selbstverständlich, dass der Patient eine Rehabilitation bekommt. Nach einem Sehverlust gibt es keine gleichwertigen Angebote. Dies trifft ältere Menschen besonders hart. Deshalb macht sich der DBSV jetzt  dafür stark, eine medizinische Reha nach Sehverlust zu schaffen. Eine unheilbare Augenerkrankung, die mit einem...

Hilfe für Angehörige

Heilbronn: Psychosoziale Krebsberatungsstelle | Die Gruppe "Hilfe für Angehörige" von Krebspatienten trifft sich am Di, den 30.01.2018 um 17 Uhr in der Krebsberatungsstelle HN, Moltkestr.25. Die Teilnahme ist kostenfrei und jederzeit möglich. Anm.: 07131/932480

Hilfe bei Wirbelsäulen- und Gelenkschmerzen

Landfrauen Willsbach
Landfrauen Willsbach | Obersulm | am 27.01.2018 | 10 mal gelesen

Obersulm: Vereinsheim der Landfrauen - Willsbach | Hilfe zur Selbsthilfe Referentin Monika Haffner, Dorntherapeutin. Es werden Selbsthilfeübungen gezeigt, welche man leicht ungefährlich und wirkungsvoll anwenden kann, um wieder beweglich und schmerzfrei zu werden. Mit diesen Übungen werden die schmerzenden Gelenke wieder gut durchblutet und alles kann wieder fliesen.

1 Bild

Innehalten- mich neu orientieren

Evangelische Tagungsstätte Löwenstein
Evangelische Tagungsstätte Löwenstein | Löwenstein | am 12.01.2018 | 14 mal gelesen

Löwenstein: Ev. Tagungsstätte Löwenstein | Die einzige Person, die immer bei dir ist, bist du. In diesem Selbsterfahrungsseminar können Teilnehmende sich klarer wahrnehmen in ihren persönlichen und beruflichen Situationen. Das Seminar fördert die persönliche und soziale Kompetenz und ist angelegt als Hilfe zur Selbsthilfe. Wir orientieren uns an der Themenzentrierten Interaktion (TZI) und arbeiten mit emotionalen Prozessen (AeP). Diese Arbeit erlaubt Gefühle und...

23. Forum der gesundheitlich orientierten Selbsthilfegruppen am 18. November

Heilbronn: Arkus | Selbsthilfe und Inklusion. Was bedeutet es, die Gleichberechtigung für Menschen mit Behinderung und deren selbst bestimmte Teilnahme am gesellschaftlichen Leben praktisch umzusetzen? darüber sprachen Susanne Theves (Behindertenbeauftragte am Landratsamt Heilbronn) und Irina Richter (Inklusionsbeauftragte der Stadt Heilbronn) nach der Vorstellung ihrer Arbeit ausgiebig mit den vierzig Gruppenvertretern. Ob bei der Nutzung...

Tagesseminar / Regionaltreffen der Selbsthilfegruppe Netzhautablösung

Heilbronn: Hans-Rießer-Haus | Am Wollhaus 13, Heilbronn / Themen sind Netzhautablösung und /-abspaltung, Behandlungsmöglichkeiten, Spätfolgen und Folgeerkrankungen. Frau Dr. med. Happel wird zu diesen Themen referieren. Anmeldung per Email an heilbronn@bsv-wuerttemberg.de

1 Bild

10 Jahre Sumpfzypresse und Picknick in der Wertwiese Heilbronn

Kreuzbund Kreisverband Heilbronn e.V.
Kreuzbund Kreisverband Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 10.10.2017 | 32 mal gelesen

Heilbronn: Wertwiesenpark | Der Kreuzbund Kreisverband Heilbronn e. V. feiert 10 Jahre Baumpflanzung. Eine stattliche Sumpfzypresse ist seither herangewachsen und entwickelt sich, wie auch der Kreuzbund, weiterhin. Im Jahr 2007 hatte ich, nach 34 Jahren Abstinenz, das Bedürfnis, dem Kreuzbund für seine Hilfe Dank zu sagen. So kam ich zu dem Entschluss, einen Baum zu stiften. Die Stadt Heilbronn hatte gerade neue Bäume im Wertwiesenpark gepflanzt. Ich...

1 Bild

Arbeitstagung Süd in Ravensburg

Kreuzbund Kreisverband Heilbronn e.V.
Kreuzbund Kreisverband Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 07.10.2017 | 107 mal gelesen

Bei der Arbeitstagung Süd des Kreuzbund Diözesanverband Rottenburg-Stuttgart in Ravensburg waren mit Ladislaus Toth, Uwe Janssen und Markus Rieger gleich drei Vertreter des Kreuzbund Kreisverband Heilbronn e. V. vertreten. Erstmals in neuer Besetzung waren Ladislaus Toth, als stellvertretender Vorsitzender, und Markus Rieger als Schriftführer, im Gremium des Vorstands vertreten. Uwe Janssen leitet zusammen mit Andreas Volkmer...

Die Seele wieder ins Gleichgewicht bringen

Heilbronn: Psychosoziale Krebsberatungsstelle |  Die psychoonkol. Gruppe mit Frau Dr.med. Blaich-Czink trifft sich am 11. Oktober um 17 Uhr.  Thema des Abends: "Mein Lebensweg und mein Umgang mit der chron. Erkrankung Krebs." Es ist eine offene Gruppe-Teilnahme ist kostenfrei. Anm. unter 07131 932480  

1 Bild

2-tägige Tandemtour der Bezirksgruppe Heilbronn auf dem Main-Radweg

Blinden- und Sehbehindertenverband Kreis Heilbronn
Blinden- und Sehbehindertenverband Kreis Heilbronn | Ilsfeld | am 22.08.2017 | 17 mal gelesen

Frühmorgens am 1. Juliwochenende trafen sich die Tandemfahrer der Bezirksgruppe Heilbronn. 6 Tandems und 1 Einzelrad wurden entsprechend gerichtet. Die 13 Teilnehmer fuhren zum Hauptbahnhof Heilbronn, wo die erste körperliche Anstrengung auf die Piloten wartete - das Tandemtragen Treppauf und Treppab. Der Zug brachte die Gruppe nach Würzburg, um von dort aus mit der Frankenbahn nach Bamberg zu fahren. Kurz nach Bamberg...

1 Bild

Regionales "Aktionsbündnis Sehen im Alter-Landkreis Heilbronn“ gegründet

Heilbronn: Landratsamt | Unter dem Motto "Selbstständig bleiben – trotz Sehverlust im Alter“ veranstaltete derLandkreis Heilbronn in Zusammenarbeit mit dem Blinden- und Sehbehindertenverband Württemberg e.V. (BSVW) am 25. Juli 2017 den ersten Fachtag der Kommunezu diesem Thema. Die rund 80 Teilnehmerinnen und Teilnehmer wurden durch die kommunale Behindertenbeauftragte, Susanne Theves, durch das Programm geführt. Sozialdezernentin Susanne...

1 Bild

Picknick unterm Pavillon

Kreuzbund Kreisverband Heilbronn e.V.
Kreuzbund Kreisverband Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 28.07.2017 | 98 mal gelesen

Heilbronn: Wertwiesenpark | Das zweite Mal in zehn Jahren fand das diesjährige, traditionelle, Picknick des Kreuzbund Kreisverband Heilbronn e. V. unter dem regengeschützten Pavillon im Wertwiesenpark statt. Das Jubiläum der 2007 gepflanzten Sumpfzypresse wurde dennoch gebührend gefeiert. Gut gelaunte Weggefährten fanden sich auf der Bühne des ehemaligen Landesgartenschau-Geländes ein. Pfarrer, Dr. Wolfgang Gramer, eröffnete den Abend mit einer ersten...

Menschen, die Ihren Partner verloren haben

Elvira Kugler
Elvira Kugler | Öhringen | am 13.06.2017 | 28 mal gelesen

Öhringen: Ev. Gemeindehaus Rosenberg | Ernst Bareis wird nach gemeinsamen Kaffeetrinken Reiseeindrücke aus Namibia näherbringen. Neue Gesichter sind herzlich willkommen. Informationen bei Elvira Kugler – Tel. 07941-3 67 24

1 Bild

Sehbehindertentag am 06.Juni 2017

Blinden- und Sehbehindertenverband Kreis Heilbronn
Blinden- und Sehbehindertenverband Kreis Heilbronn | Ilsfeld | am 02.06.2017 | 10 mal gelesen

Der Blinden- und Sehbehindertenverband Württemberg e.V, Bezirksgruppe Kreis Heilbronn beteiligt sich an der bundesweiten Aktion zum Sehbehindertentag. Heilbronn Auch sehbehinderte Menschen schauen Fernsehen – und sie möchten weiter Fernsehen schauen, wenn die Augen schwächer werden. Die öffentlich-rechtlichen TV-Sender haben inzwischen ein umfassendes Angebot an Programmen mit Audiodeskription. So nennt man...

1 Bild

Bestrahlung nicht nur bei Krebs

Durch die Pharmaindustrie vergisst man häufig, dass es auch andere und langfristige Wege gibt "Abhilfe" zu schaffen. Der Wirkmechanismus ist einfach. Entzündungen sorgen dafür, dass Fibrin, der "Klebstoff" des Körpers, ausgeschüttet wird und sich auf die betroffene Stelle im Körper setzt. Bei erneuter Bewegung reißen die Verklebungen wieder auf, beispielsweise an der Ferse beim Aufstehen am Morgen. Winzige Läsionen sorgen...

1 Bild

Von der Kunst der Selbstkorrektur

Von der Kunst der Selbstkorrektur Gut besuchtes Tagesseminar in Weinsberg „Wir lernten uns selber besser kennen. Dies war eine echte Hilfe für den Alltag. Habe viel Neues über mich erfahren.“ – So oder ähnlich lauteten die Kommentare der 50 Teilnehmerinnen und Teilnehmer beim Seminar mit dem Psychotherapeuten Jörg Berger aus Heidelberg. In einem ersten Überblick stellte der sympathische Referent die acht Stacheln vor,...

1 Bild

Aktionswoche Alkohol

Kreuzbund Kreisverband Heilbronn e.V.
Kreuzbund Kreisverband Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 21.03.2017 | 9 mal gelesen

Heilbronn: Kiliansplatz | Kein Alkohol unterwegs! Schwerpunktthema der Aktionswoche Alkohol 2017 Wer mit Alkohol im Blut unterwegs ist, kann sich selbst schaden und gefährdet andere. Die Aktionswoche Alkohol vom 13. bis 21. Mai 2017 hat daher das Schwerpunktthema: „Kein Alkohol unterwegs!“. Mit Alkohol im Blut ans Steuer oder aufs Fahrrad? Besser nicht. Fast 17 000 Verletzte und 256 Tote durch Alkoholunfälle sind zu viele. Betrunken in Bus und...

Wandergruppe des BSV Kreis Heilbronn startet in den Frühling

Heilbronn: Höhenrestaurant Wartberg | Bei angenehmen Temperaturen fand am Samstag 11. März eine erste Wanderung in der Bezirksgruppe Kreis Heilbronn des Blinden- und Sehbehindertenverbandes Württemberg statt. Gegen 9:30 Uhr traf sich die Gruppe am Bahnhof Heilbronn um gemeinsam bis zum Pfühlpark zu fahren. Von dort aus führte der Weg durch den Pfühlpark, das Wohngebiet in die Gartenanlage und schließlich in die Weinberge. Stetig ansteigend erreichten alle den...