Geschichte

Geschichte der Bürstenbinderei

Landfrauenverein Ohrnberg
Landfrauenverein Ohrnberg | Öhringen | vor 5 Tagen | 4 mal gelesen

Öhringen: Rathaus - Ohrnberg | Vortrag über die Bürstenbinderei sowie über Qualität, Nutzung und Pflege der Bürsten und Pinsel. Referent Reinhold Rottenbiller

1 Bild

Gedenkstein im Heilbronner Stadtwald

Eva-Maria Heidenwag
Eva-Maria Heidenwag | Neuenstadt | am 14.01.2019 | 64 mal gelesen

Dieser Gedenkstein hat mich im Heilbronner Stadtwald in seinen Bann gezogen und ich habe mal recherchiert. Als die deutsche Wehrmacht Frankreich besetzte, war es für eine Gruppe Franzosen Pflicht, sich der Besatzungsmacht nicht zu ergeben. Georges Loustaunau-Lacau gründete 1940 eine Gruppe, die den Besatzern Widerstand leisten sollte. Anhand von Informationsbeschaffung für den britischen Geheimdienst half die „Reseau...

Video-Schau "Normandie"

Landfrauen Grantschen
Landfrauen Grantschen | Weinsberg | am 06.01.2019 | 4 mal gelesen

Weinsberg: Alte Schule - Grantschen | Harald Löw hat die Normandie mit dem Wohnmobil bereist. In seiner Video-Schau zeigt er die herrlichen Landschaften, die bewegte Geschichte, und den sagenumwobenen Mont St. Michel 

Hildegard von Bingen

LandFrauenverein Lauffen
LandFrauenverein Lauffen | Lauffen | am 25.11.2018 | 16 mal gelesen

Frau Dr. Leibrock-Plehn hielt bei den Lauffener LandFrauen einen hochinteressanten Vortrag über Hildegard von Bingen. Sie war Äbtissin, Mystikerin, Heilerin und die berühmteste Frau des Mittelalters. Geboren 1098, wurde sie mit 8 Jahren in ein Benediktinerkloster gebracht, wo sie sich vom kränklichen Kind zu einer klugen, starken und selbstbewußten Frau mit Visionen entwickelte. Sie gründete Klöster, komponierte...

Burgführung um die Burg Maienfels

Gemeinde Wüstenrot
Gemeinde Wüstenrot | Wüstenrot | am 30.10.2018 | 7 mal gelesen

Wüstenrot: Burg - Maienfels | Erfahren Sie vom Burgherren Udo von Gemmingen mehr über die Geschichte und das Leben auf der Burg Maienfels.

Bauspargeschichtliche Rundwanderung

Gemeinde Wüstenrot
Gemeinde Wüstenrot | Wüstenrot | am 30.10.2018 | 2 mal gelesen

Wüstenrot: Bushaltestelle Schule | Rundwanderung bezüglich der Geschichte bis zur 1. Bausparkasse Wüstenrot. Besuch des Bausparmuseums mit anschließender Verköstigung aus dem Suppentopf.

Bauspargeschichtliche Rundwanderung

Gemeinde Wüstenrot
Gemeinde Wüstenrot | Wüstenrot | am 30.10.2018 | 1 mal gelesen

Wüstenrot: Bushaltestelle Schule | Rundwanderung bezüglich der Geschichte bis zur 1. Bausparkasse in Wüstenrot. Besuch des Bausparmuseums mit anschließender Verköstigung aus dem Suppentopf.

Bienenhaltung im alten Ägypten

BezirksImkerverein Heilbronn e.V. 1882
BezirksImkerverein Heilbronn e.V. 1882 | Heilbronn | am 26.10.2018 | 6 mal gelesen

Heilbronn: SKG-Sport- und Freizeitgelände - Böckingen | Der Ägyptologe Marcel Kühnemund referiert über die Bienenhaltung im alten Ägypten. Die Imkerei hatte schon im alten Ägypten eine große Bedeutung. Nach dem Glauben der Ägypter weinte der Sonnengott Re, die Tränen aus seinem Auge fielen auf den Boden und wurden zu Bienen. 

2 Bilder

Römischer Abend

LandFrauenverein Lauffen
LandFrauenverein Lauffen | Lauffen | am 25.10.2018 | 25 mal gelesen

Lauffen: Museum im Klosterhof | Zu einem "Römischen Abend" trafen sich die Lauffener LandFrauen im Klosterhof-Museum. Referentin Daniela Reiner, stilecht in eine Tunika gewandet, erzählte aus dem Alltag der alten Römer, wie sie wohnten, wie ihr Tagesablauf aussah, was auf den Tisch kam und wie gespeist wurde - auf Sofas um den Tisch liegend. Frühstück und Zwischenmahlzeit waren eher bescheiden, die Hauptmahlzeit Cena jedoch konnte von 16 Uhr bis in den...

Die Verführungskraft des weiblichen Haares und die Nöte glatzköpfiger Männer

Landfrauenverein Ohrnberg
Landfrauenverein Ohrnberg | Öhringen | am 22.10.2018 | 8 mal gelesen

Öhringen: Rathaus - Ohrnberg | Die Bedeutung des Haars, unserer Körperbehaarung, ist vielfältig. Sie spiegelt sich seit einiger Zeit in unserer  Kultur. Da gab es eine Zeit als "Mann" mit Glatze nicht heiraten durfte, Frauen Ihre Haare komplett verbergen mussten und eine Zeit in der die Haar kaum noch gewaschen wurden. Abgerundet wird der Vortrag durch Anschauungsobjekte aus der Haarschmucksammlung der Referentin Nora Lettau.

Literaturwoche "Fjodor Michailowitsch Dostojewskij - Jahre des Umbruchs und des Neuanfangs (1859-1864)"

Evangelische Tagungsstätte Löwenstein
Evangelische Tagungsstätte Löwenstein | Löwenstein | am 19.10.2018 | 6 mal gelesen

Löwenstein: Evangelische Tagungsstätte Löwenstein | Literaturwoche in der Evangelischen Tagungsstätte Löwenstein vom 29. Oktober bis 2. November 2018. Mehr Informationen zum Inhalt, Kosten, usw. unter www.e-tl.de.

Römischer Abend

LandFrauenverein Lauffen
LandFrauenverein Lauffen | Lauffen | am 17.10.2018 | 5 mal gelesen

Lauffen: Museum im Klosterhof | mit einem Vortrag von Daniela Reiner über römische Geschichte und Gerichte

Annette Hess liest "Deutsches Haus"

Volkshochschule Künzelsau
Volkshochschule Künzelsau | Künzelsau | am 16.10.2018 | 4 mal gelesen

Künzelsau: Hermann-Lenz-Haus | Der erste Auschwitz-Prozess findet von 1963 bis 1965 in Frankfurt a.M. statt. Generalstaatsanwalt Fritz Bauer will die deutsche Öffentlichkeit aufrütteln, die SS-Verantwortlichen zur Rechenschaft ziehen und die Opfer zu Wort kommen lassen. Die junge Eva Bruhns wird als Dolmetscherin zu den Zeugenbefragungen hinzugezogen. Ihre Eltern, Wirte im Gasthof "Deutsches Haus", sind gegen diese Anstellung. Das Thema sei nichts für...

Von der WMF auf die Albhöhe und zur Ave Maria (Tugstein).

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Heilbronn
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Heilbronn | Heilbronn | am 20.09.2018 | 13 mal gelesen

Heilbronn: Busbahnhof Karlstraße | Geislingen– Wittinger Fels–Türkheim–Wallfahrtskirche Ave Maria. 5 Std/17 km. Kurzstrecke 3,5 Stunden/11 km. Abfahrt: 8 Uhr HN, Busbf Karlstraße. Rückkehr: ca. 19 Uhr. FP € 20,00. Schwäb. Albverein HN. Anm.: 07062 6923. Wanderführer: M.Fritz, H.Spielvogel.

9 Bilder

Zunftschilder, die Logos des Mittelalters 2

Angelika Di Girolamo
Angelika Di Girolamo | Künzelsau | am 26.08.2018 | 78 mal gelesen

Bei einem Spaziergang durch Künzelsau kann man diese interessanten und einzigartigen Schilder entdecken ... nur eines davon befindet sich in einem anderen Städtchen, das aber ebenfalls am Kocher liegt. 

Filmabend: "Das schreckliche Mädchen"

FrauenRäume e.V., KulturKommunikation
FrauenRäume e.V., KulturKommunikation | Heilbronn | am 20.08.2018 | 11 mal gelesen

Heilbronn: Frauenräume in der Zigarre | Der Regisseur Michael Verhoeven in einem Interview über seinen Film: „Die Anna Rosmus ist angetreten, um ihrer Stadt ein Denkmal zu setzen. Sie war eine Preisträgerin aus einem Aufsatzwettbewerb, und jetzt kam der neue Aufsatzwettbewerb mit dem Thema „Deine Heimatstadt im Dritten Reich“. Da hat sie sich natürlich gedacht: Wunderbar - da werde ich jetzt schreiben, wie toll die Kirche und die Bürger sich verhalten haben in...

1 Bild

Entspannung mit Märchen

Evangelische Tagungsstätte Löwenstein
Evangelische Tagungsstätte Löwenstein | Löwenstein | am 16.08.2018 | 17 mal gelesen

Löwenstein: Evangelische Tagungsstätte Löwenstein | Nehmen Sie sich eine „märchenhafte Auszeit", um wie­der Kraft zu tanken für den Alltag. Lassen Sie sich inten­siv auf die heilsame Energie und die Seelenbilder in den Märchen ein. Mehr Infos unter www.e-tl.de.

4 Bilder

Schwanensee und mehr

Sparkasse Hohenlohekreis
Sparkasse Hohenlohekreis | Künzelsau | am 18.07.2018 | 31 mal gelesen

Künzelsau: Sparkasse Hohenlohekreis | Aktuelle Kultursommerausstellung in Zusammenarbeit mit der Tschaikowsky-Gesellschaft ist in der Sparkasse Hohenlohekreis zu sehen: "Schwanensee und mehr - Tschaikowskys musikalisches Erbe in Bildern, Werken und Exponaten. Nicht nur für Musikliebhaber.

5 Bilder

Im südlichen Pfälzer Wald

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Heilbronn
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Heilbronn | Heilbronn | am 13.07.2018 | 54 mal gelesen

Ein Reisebus brachte 39 Wanderer des Schwäb. Albvereins Heilbronn nach Petersbächel. Hier begann die Wanderung in zwei Gruppen im Südlichen Pfälzer Wald. Nach einem Anstieg von 100 m erreichten die Teilnehmer den „Zollstock“ und überschritten die Grenze zu Frankreich. Nun führte die Route zum Col du Maimont und weiter zur Ruine Wasigenstein. Einige Wanderer eroberten die Burg und wurden mit herrlichem Ausblick auf die Wälder...

1 Bild

Bericht über eine Exkursion der Geschichts- und Französischkurse des Eduard-Mörike-Gymnasiums Neuenstadt a.K. zum Hartmannsweilerkopf

Eduard-Mörike-Gymnasium Neuenstadt
Eduard-Mörike-Gymnasium Neuenstadt | Neuenstadt | am 07.07.2018 | 84 mal gelesen

Wie aus erbitterten Gegnern Freunde werden Diese Frage stellt sich dem Besucher unweigerlich, wenn er die Kriegsschauplätze des Ersten Weltkriegs besucht. So beispielsweise den Hartmannsweilerkopf, einen Gipfel auf knapp 1000m Höhe an den Südausläufern der Vogesen, etwa 40 Kilometer westlich von Mulhouse. Hier bekämpftem sich im Winter 1914 /1915 Franzosen und Deutsche erbittert, mit hohen Verlusten, oft nur wenige Meter...

1 Bild

Mit eiserner Hand und grünem Daumen...

Natur- und Landschaftsführer Hohenlohe
Natur- und Landschaftsführer Hohenlohe | Jagsthausen | am 27.06.2018 | 20 mal gelesen

Jagsthausen: Rotes Schloss - Biergarten und Café | Kräuterführung im Schlossgarten Den Schlossgarten der Freiherren von Berlichingen zwischen dem Weißen Schloss und dem Roten Schloss in Jagsthausen gibt es seit vielen Jahrhunderten.Während eines Rundgangs durch den Park und den Spalierobstgartens erfährt man so manches über die heilende Wirkung und kulinarische Verwendung hiesiger Kräuter. Die Geschichte Jagsthausens und die Historie der Freiherren von Berlichingen...

6 Bilder

Gelungener Ausflug ins Elsass

Obst- und Gartenbauverein Hausen an der Zaber
Obst- und Gartenbauverein Hausen an der Zaber | Brackenheim | am 12.06.2018 | 37 mal gelesen

Brackenheim: Volksbank - Hausen | Kurz nach 7.00 Uhr fuhr ein voll besetzter Reisebus an Fronleichnam Richtung Nordelsass. In Uttenhoffen wartete schon der Besitzer der "Ferme Bleue" Monsieur Cura auf die Reisegesellschaft. Nach der Begrüßung gab es eine Führung durch seinen gepflegten Garten, in dem Formschnitt von Hecken und Sträuchern eine wichtige Rolle spielen. Im ganzen Garten gibt es Plätze und lauschige Ecken. Besondere Pflanzen, Arrangements und...

5 Bilder

Jubiläumsausstellung in Öhringen

Sparkasse Hohenlohekreis
Sparkasse Hohenlohekreis | Öhringen | am 11.06.2018 | 40 mal gelesen

Öhringen: Konferenzsaal der Sparkasse Öhringen | Am 1. Januar 1893 wurde die Sparkasse Hohenlohekreis gegründet. 2018 wird das 125-jährige Jubiläum mit vielen Aktionen gefeiert. So auch mit einer locker aufgemachten, modernen Ausstellung zur Geschichte des Instituts in der Öhringer Kundenhalle.

3 Bilder

Eppinger Linien

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Heilbronn
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Heilbronn | Heilbronn | am 06.06.2018 | 29 mal gelesen

Zur Wanderung über die ehemals befestigte Verteidigungsanlage der Eppinger Linien hatten sich 27 Teilnehmer des Schwäbischen Albvereins Heilbronn eingefunden. Ausgangspunkt für die Langstrecke mit rund 19 km war Sternenfels. Die Kurzstreckenwanderer fuhren weiter nach Maulbronn und hatten dort zunächst die Gelegenheit, einen ausführlichen Rundgang um das Kloster zu machen, ehe sie, geführt von Hannelore Rebner, auf dem...

Entspannung mit Märchen - "Freundschaft"

Evangelische Tagungsstätte Löwenstein
Evangelische Tagungsstätte Löwenstein | Löwenstein | am 24.05.2018 | 12 mal gelesen

Löwenstein: Evangelische Tagungsstätte Löwenstein | Nehmen Sie sich am Freitag, 8. Juni von 19 bis 21 Uhr eine „märchenhafte Auszeit“ um wieder Kraft zu tanken für den Alltag. Lassen Sie sich in der Ev. Tagungsstätte Löwenstein intensiv auf die heilsame Energie und die Seelenbilder in den Märchen ein.