Geschichte

2 Bilder

Lernen am Ort des Grauens - Schülerinnen und Schüler des Robert-Mayer-Gymnasiums besuchen die KZ-Gedenkstätte Buchenwald

Robert-Mayer-Gymnasium (RMG)
Robert-Mayer-Gymnasium (RMG) | Heilbronn | am 25.11.2017 | 56 mal gelesen

In Träumen gejagt und verfolgt zu werden – das war die Vorstellung eines Schülers des Robert-Mayer-Gymnasiums, der an der Exkursion der beiden vierstündigen Geschichtskurse zum ehemaligen Konzentrationslager Buchenwald teilnahm. Das war nicht aus der Luft gegriffen, denn die Herberge, in der die 34 Schülerinnen und Schüler mit ihren beiden Lehrern untergebracht waren, diente einst als Kaserne der SS-Wachmannschaften, also den...

1 Bild

Volkstrauertag in Frankenbach

Interessenkreis Heimatgeschichte Frankenbach
Interessenkreis Heimatgeschichte Frankenbach | Heilbronn | am 25.11.2017 | 7 mal gelesen

Zum Gedenken an die Kinder, Frauen und Männer aller Völker, welche Opfer von Gewalt und Krieg wurden versammelten sich Frankenbacher Bürgerinnen und Bürger vor dem Ehrenmal auf dem Friedhof. Frau Margit Gäbler und Herr Jürgen Schuhmacher vom VDK Gestalteten die Feier. Umrahmt wurde sie von der Posaunenspielgruppe der Musikschule Schiffner. Das Ortskartell legte einen Kranz nieder.

1 Bild

Historische Modeschau

Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V.
Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V. | Bönnigheim | am 14.11.2017 | 10 mal gelesen

Bönnigheim: Festhalle | Zum 40-jährigen Vereinsjubiläum verbinden Mitglieder der Historischen Gesellschaft Bönnigheim die Geschichte der Mode mit der Stadtgeschichte. Am 19. November um 14.30 Uhr (Saalöffnung 14 Uhr) gibt es ein lebendiges Museum. In der Turn- und Festhalle in Bönnigheim werden prächtige Gewänder aus der Zeit der Gotik, Barock und Renaissance vorgeführt. Es folgen aber auch Szenen wie die Metallspende im Krieg und die Urlaubsreise...

Die Schlacht bei Wimpfen

Interessenkreis Heimatgeschichte Frankenbach
Interessenkreis Heimatgeschichte Frankenbach | Heilbronn | am 09.10.2017 | 15 mal gelesen

Heilbronn: Bürgeramt - Frankenbach | Die Schlacht bei Bad Wimpfen am 6. Mai 1622 war eine bedeutende Schlacht in der ersten Phase des Dreißigjährigen Krieges. Sie wurde zwischen Wimpfen, Biberach, Obereisesheim und Untereisesheim geschlagen. Herr Günter Haberhauer aus Bad Wimpfen berichtet über dieses historische Ereignis mit Bildunterstüzung Die gesamte Bevölkerung ist herzlich eingeladen Bürgeramt Frankenbach großer Sitzungssaal

4 Bilder

Mit dem Fahrrad die Region erkunden

Hermann Warth
Hermann Warth | Heilbronn | am 08.10.2017 | 25 mal gelesen

Während der Sommerferien unternahmen die Männerturner des TSV Biberach an den Dienstagabenden Fahrradtouren zu historischen Orten im Umkreis von etwa 30 km. Am Ziel angekommen gab es jeweils eine kurze Ausführung zum geschichtlichen Hintergrund. So erfuhren wir u. a. Interessantes zur Römersiedlung und zum Weinanbaugebiet in Biberach, zu den Schlössern der Familien von Gemmingen, zum Fünfmühlental und zum KZ-Friedhof in...

3 Bilder

Zabergäuverein Stammtisch über Gruhen im Gasthaus Weinsteige

Zabergäuverein
Zabergäuverein | Güglingen | am 11.09.2017 | 22 mal gelesen

Ruhebänke im Zabergäu Beim gut besuchten Stammtisch des Zabergäuvereins im „Gasthaus Weinsteige“ in Güglingen ging es um sog. „Grugstätten, Gruhen, Grugbänke… “, so einige Namen in unterschiedlichen Regionen für steinerne Ruhebänke unserer schwäbischen Heimat. Heidrun Lichner, 2. Vorsitzende des Vereins, hat verschiedene Formen dieser Gruhen, die vorwiegend zwischen 1780 und 1850 entlang von Feldwegen aufgestellt waren, in...

2 Bilder

100 Jahre Die Naturfreunde - Ortsgruppe Neckarsulm 2018

Ursula Scholz
Ursula Scholz | Neckarsulm | am 06.08.2017 | 39 mal gelesen

Einiges ist schon geschafft, aber in wenig Hilfe könnten wir noch gebrauchen. Ein Jubiläum soll gefeiert werden, aber es ist auch mit der Verantwortung verbunden, die Vergangenheit sachlich richtig und möglichst vollständig zu beschreiben. Unser Jubiläumsteam (Anne Spagl, Werner und Lilo Grün) hat schon einige Zeit damit verbracht im Stadtarchiv und bei der Neckarsulmer Zeitung nach Informationen über die Geschichte der...

Besuch Salzbergwerk Kochendorf

Bad Friedrichshall: Stadtteil Kochendorf | Der Interessenkreis besucht am Samstag, den 22.Juli, das Salzbergwerk mit Ausstellung der KZ- Gedenkstätte. Treffpunkt ist um 13.00 Uhr am Eingang des Salzbergwerkes in Kochendorf. Anmeldung und weitere Informationen unter Telefon 07131/44240. Gäste sind herzlich eingeladen.

1 Bild

„Klingenberg durch Ort & Zeit“ – Klingenberger Brunnen und Wasserwege

Ortskartell Klingenberg
Ortskartell Klingenberg | Heilbronn | am 06.07.2017 | 31 mal gelesen

Das Ortskartell Heilbronn-Klingenberg e.V. hat im Rahmen der Veranstaltungsreihe Kultur Region Heilbronner Land „Mythen Geschichten, Erzählungen – Brunnen im urbanen Raum“ am 24. Juni 2017 eine Ortsführung durchgeführt. Treffpunkt war um 16.00 Uhr am Steg in Klingenberg. Bei strahlend blauem Himmel und angenehmen sommerlichen Temperaturen konnte die 1. Vorsitzende des Ortskartells Heilbronn-Klingenberg e.V., Ruth Kinbacher,...

1 Bild

Lokaltour Heilbronner Stimme

Markus Rieger
Markus Rieger | Heilbronn | am 01.07.2017 | 45 mal gelesen

Heilbronn: Jahnheide am See - Böckingen | FC Union, ein Traditionsverein auf dem absteigenden Ast? Zu diesem Thema veranstaltet das Medienunternehmen Heilbronner Stimme am Dienstag, 25. Juli, ab 19:00 Uhr in der Gaststätte Jahnheide am See in Heilbronn eine Lokaltour. Es ist die 55. Ausgabe unter Chefredakteur Uwe Ralf Heer. Mit vor Ort ist Sport-Ressortleiterin Stefanie Wahl. Leser können ihre Meinung zur Heilbronner Stimme kundtun. Die Teilnahme ist kostenlos, eine...

Luther: Satire und Seelenrettung

Volkshochschule Künzelsau
Volkshochschule Künzelsau | Künzelsau | am 13.06.2017 | 0 mal gelesen

Künzelsau: Hermann-Lenz-Haus | Reformation bei Weber Vortrag von Stefan Kraut

1 Bild

Gesprächsabende des Interessenkreises

Interessenkreis Heimatgeschichte Frankenbach
Interessenkreis Heimatgeschichte Frankenbach | Heilbronn | am 25.03.2017 | 2 mal gelesen

Heilbronn: Bürgeramt - Frankenbach | Interessierte Bürger sind herzlichst eingeladen zum Zuhören und Mitdiskutieren.

1 Bild

Gesprächsabende des Interessenkreises

Interessenkreis Heimatgeschichte Frankenbach
Interessenkreis Heimatgeschichte Frankenbach | Heilbronn | am 25.03.2017 | 3 mal gelesen

Heilbronn: Bürgeramt - Frankenbach | Interessierte Bürger sind herzlichst eingeladen zum Zuhören und Mitdiskutieren.

1 Bild

Gesprächsabende des Interessenkreises

Interessenkreis Heimatgeschichte Frankenbach
Interessenkreis Heimatgeschichte Frankenbach | Heilbronn | am 25.03.2017 | 3 mal gelesen

Heilbronn: Bürgeramt - Frankenbach | Interessierte Bürger sind herzlichst eingeladen zum Zuhören und Mitdiskutieren.